Rückblick Januar 2020

von (Kommentare: 0)

Januar 2020

Begonnen haben wir unser Vereinsjahr 2020 mit dem Maskenabstauben der Narrenzunft auf dem oberen Marktplatz.
Bei kaltem, aber trockenem Wetter begleiteten wir das Erwecken der Masken musikalisch.

 

Am 11. Januar waren wir kreativ und trafen uns zum Brainstorming in unserem Probelokal.
Die engagierten Musiker stellten die Weichen für die kommenden Monate. Es wurden viele organisatorische Dinge besprochen.
Auch die Zukunft der beiden Jugendkapellen stand auf der Agenda. Das Jugend-Team hatte viele tolle Ideen und wir werden
in der nächsten Zeit noch darüber berichten.

Klausur Januar 2020

 

Unser erster Umzug war am 12. Januar beim 30-jährigen Jubiläum der Narrenzunft Hochdorf. Das Wetter war gut. Die Umzugsstrecke war
nicht zu lang und die Veranstaltung war sehr gut besucht. Zwei Wochen später marschierten wir mit dem Horber Narrenmarsch und dem
Maskentanz durch Göttelfingen. Die Narrengilde feierte ihr 50-jähriges Jubiläum.

 

Am 24.01.20 spielten wir unser erstes Ständchen im Jahr 2020. Wir unterhielten die Jubilarin Helma Korherr samt Gästen im
Gasthaus Adler in Mühlen.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.
Copyrights Stadtkapelle Horb e.V. © | 2020 | Hosting/Design go2we.de