Konzert im Herbst 2022

von Redaktion

Am 23. Oktober veranstalteten wir unser Konzert im Herbst in der Bildechinger Turn- und Festhalle.

Das Konzert startete mit unserer gemeinsamen Jugendkapelle unter der Leitung von Tim Wilke, der sich nach der Stabübergabe im Jahr 2019 zum ersten Mal bei einem Jahreskonzert mit der Jugendkapelle präsentieren durfte. Die Jungmusiker glänzten mit der Titelmusik von Drachenzähmen leicht gemacht, Theme from the Godfather, The Mandalorian und der Titelmusik von The Incredibles.

 

Im Anschluss fanden Ehrungen statt, die die letzten Jahre pandemiebedingt aufgeschoben werden mussten.

Geehrt wurden folgende Musiker:

Severin Straub bestandene D1-Prüfung MV Horb
Lukas Arnold 10 Jahre aktiv MV Bildechingen
Dennis Morath 10 Jahre aktiv MV Bildechingen
Felix Götz 10 Jahre aktiv MV Bildechingen
Julius Götz 10 Jahre aktiv MV Bildechingen
Fabian Huprich 10 Jahre aktiv MV Bildechingen
Karl-Josef Masson 20 Jahre aktiv MV Bildechingen
Simone Holderried Dirigentennadel MV Bildechingen
Carmen Lohmiller Förderermedaille in Bronze für 10-jährige Tätigkeit MV Horb
Manuela Straub Förderermedaille in Silber für 15-jährige Tätigkeit MV Horb
Christoph Straub Förderermedaille in Gold für 20-jährige Tätigkeit MV Horb

 

Als besonderes Highlight durften wir unserem Hubert Marquardt die Erich-Ganzenmüller-Medaille in Bronze überreichen.

Die Erich-Ganzenmüller-Medaille wird für besondere Verdienste um die Förderung der Blas- und Spielleutemusik oder für vorbildliche Tätigkeit um die Belange der Blas- und Spielleutemusik verliehen. Die Erich-Ganzenmüller-Medaille wird zur Würdigung einer „Lebensleistung“ in der Musik verliehen. Sie wird verdienten Persönlichkeiten als Abschluss ihrer Musikerlaufbahn verliehen und ist die höchste Auszeichnung, die ein Musiker seitens des Verbandes erhalten kann.

Wir gratulieren allen Geehrten herzlich.

 

Nach einer kurzen Umbaupause begannen wir unseren Konzertteil mit der Free World Fantasy, gefolgt von Fade of the Gods. Weiter ging es mit der Ballade The Story und dem sommerlichen Musikstück Under the Boardwalk bekannt von The Drifters. Mit dem Marsch per Aspera ad astra beendeten wir den offiziellen Konzertteil.

Aber auch die vom Publikum gewünschte Zugabe blieb nicht aus. Nach dem bekannten Hit Über sieben Brücken von Peter Maffay folgte noch die Polka Wir Musikanten.

Es galt aber auch Tschüss zu sagen. Unser Dirigent Uwe stand an diesem Abend zum letzten Mal mit uns auf der Bühne. Er hatte uns im September 2019 übernommen und durch seine professionelle Organisation in jeder Hinsicht überwältigt.

Es gab keine Probe, keinen Auftritt und auch keine Sitzung bei welcher Uwe nicht äußerst vorbereitet agierte. Immer lösungsorientiert und mit kameradschaftlichem Feingefühl, leitete er uns musikalisch durch die enorm schwere Coronazeit. Wir möchten uns für seinen unermüdlichen Einsatz während dieser schwierigen Zeit, bei ihm und seiner Frau Claudia recht herzlich bedanken. Wir wünschen euch von Herzen alles Gute.

So ging ein schöner Konzertabend zu Ende, den wir mit einem lachenden aber auch mit einem weinenden Auge gestaltet haben.

Wir bedanken uns besonders bei der Narrenzunft Bildechingen, dem ASV Bildechingen sowie der Feuerwehr aus Horb, welche die Bewirtung in hervorragender Weise übernommen haben.

Und auch ein herzliches Dankeschön an unsere Gäste. Bis zum nächsten Mal.

 

Zurück

Copyrights Stadtkapelle Horb e.V. © | 2022 | Hosting/Design weber-netz.com